Das Neueste
Fußballticker

NACHRICHTEN

2018-02-23T000000Z_359563366_RC1C2E9557D0_RTRMADP_3_USA-CITYSCAPE.JPG

Illegale Luxus-Partys L.A. lässt sich das Feiern nicht verbieten

Nicht erst seit der Corona-Pandemie zieht das Partyvolk in Los Angeles nach der Sperrstunde zum Feiern weiter in die Hollywood Hills. In luxuriösen Villen steigen bis in die Morgenstunden wilde Partys. Doch damit könnte schon bald Schluss sein, denn die Ausbreitung des Virus ist nicht die einzige Gefahr.

Coronavirus Spezial
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Die besten TVNOW-Sendungen
Politik
134639305.jpg

Forsa-Umfrage Mehrheit sieht Scholz nicht als Kanzler

Vor Olaf Scholz und der SPD liegen Wochen harter Arbeit: Noch würde ihn nicht einmal die Hälfte der Wahlberechtigten gern an der Regierungsspitze sehen. Auch frühere SPD-Wähler sind längst nicht überzeugt. Und dass die zur Schau gestellte Geschlossenheit der Partei hält, glaubt kaum jemand.

134686655.jpg

Proteste in Belarus Polizei prügelt Demonstranten nieder

Nach der umstrittenen Wahl erlebt Belarus die dritte Gewaltnacht in Folge. Tausende Menschen sind auf den Straßen und protestieren gegen Machthaber Lukaschenko. Doch der Sicherheitsapparat geht hart gegen sie vor. Aus Deutschland und Europa gibt es deswegen Androhungen von Sanktionen.

134684236.jpg

Nikolaushelfer im Visier Facebook geht gegen "Schwarzen Peter" vor

Ein "positives Signal" oder ein "Angriff auf die Meinungsfreiheit"? In den sozialen Netzwerken streiten die Nutzer über ein neues Facebook-Verbot. Es betrifft den niederländischen Nikolaushelfer "Zwarte Piet". Der "Schwarze Peter" darf nicht mehr mit schwarzer Schminke gezeigt werden.

Wirtschaft
111450350.jpg

Aktiensplit angekündigt Tesla-Kurs schnellt nach oben

Vor einem Jahr kostet ein Tesla-Papier 211 Dollar, in diesem schraubt sich der Kurs bereits auf fast 1800 Dollar in die Höhe. Allein seit Jahresbeginn hat er sich mehr als verdreifacht. Für weitere Fantasie sorgt nun die Ankündigung eines Aktiensplits.

Panorama
c2a4ddcf39a3926e432dfe876ab766f7.jpg

Trump lobt eigene Fortschritte Russlands Impfstoff lockt Interessenten

Etliche Daten fehlen noch, weder Wirkung noch Nebenwirkungen sind erforscht, trotzdem bekunden viele Länder Interesse am russischen Corona-Impfstoff. Es soll Abkommen für die eigene Produktion geben, heißt es etwa aus Brasilien. US-Präsident Trump hält mit dem eigenen Fortschritt dagegen.

131909177.jpg

Gerüchte um Kindesentzug Diakonie erhält Morddrohung auf Jobanzeige

Eine Stellenausschreibung der Diakonie in Köln heizt Verschwörungstheorien an. Die Suche nach Personal für die Betreuung von Kindern in Quarantäne wird im Internet als Beleg für Kindesentziehung durch den Staat interpretiert. Beim Sozialen Dienst gehen Hassmails und Drohungen ein. Nun klärt er auf.

134633937.jpg

"Abgestochen wie ein Lamm" Seniorin muss für Mord an Kind nicht in Haft

Die 76-jährige Schweizerin, die einen 7-jährigen Grundschüler tötete, muss nicht ins Gefängnis. Das Gericht verschont die Seniorin, da sie an wahnhaften Störungen leidet. Auch sollen die Eltern keine Schadenersatzleistung bekommen. Nach eigener Aussage stach die Frau aus einem ganz bestimmten Grund zu.

Sport
134684672.jpg

Weitere Kandidaten für EL-Titel Donezk fertigt SGE-Bezwinger Basel ab

Nun geht es schnell in der Europa League: Die Halbfinalisten für das Finalturnier in Nordrhein-Westfalen stehen fest. Nachdem der FC Basel im Achtelfinale noch Eintracht Frankfurt aus dem Wettbewerb wirft, kassieren die Schweizer nun gegen Donezk eine Klatsche. Sevilla macht dagegen es lange spannend.

Wissen
Ratgeber
Zwei Wespen sitzen auf einer Mirabelle. «Man kann durchaus sagen, dass wir überall in Deutschland sehr viele Wespen haben», berichtet Julian Heiermann vom Naturschutzbund Nabu. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Getrübte Sommerfreude? Neun Tipps gegen Wespen

Wespen haben ein Imageproblem. Denn kaum lädt der Sommer dazu ein, seine Mahlzeiten im Freien einzunehmen, droht Unheil aus der Luft. Da man nicht allzu rabiat mit den Plagegeistern umgehen sollte, gibt es hier ein paar Ideen, um die Biester auf die sanfte Tour loszuwerden.

Unterhaltung
TB.jpg

"Laura und der Wendler" Laura und Michi - Heirat via Facetime

Stress im Hause Wendler: Laura, die jetzt offiziell Frau Norberg heißt, braucht ein Influencer-Zimmer und das Haus, das sie aufwendig saniert haben, wird abgerissen! Entspannung gibt es auf dem Boot. Problem: Die Sonne sorgt für Lauras "Overhitzung". Von Verena Maria Dittrich

TB Emmy Russ.jpg

Julian F. M. Stoeckel erzählt "Promi BB": viel Porno, wenig Hollywood

Falsche Brüste, große Klappe, viele Klischees: Nie zuvor war die Promi-Dichte bei "Promi Big Brother" so gering wie in diesem Jahr. Wer sind diese Menschen? Darüber spricht Verena in dieser Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" mit Entertainer Julian F. M. Stoeckel. Von Verena Maria Dittrich

Leben
imago0087837091h.jpg

Zwischen Honigfalle und asozial DDR lehnte Prostituierte ab und benutzte sie

Eine sozialistische Frau hat nicht zu viel Spaß an Sex und prostituiert sich nur dann, wenn es dem Staat nützt. So könnte man den Umgang der DDR mit Prostitution beschreiben. Der Wissenschaftlerin Steffi Brüning haben Frauen von ihren Erfahrungen mit einem Gewerbe erzählt, das verboten war und trotzdem existierte. Von Sarah Borufka

Grosse_Portrait.jpg

Von Farben und Fußball Katharina Grosse - der Name ist Programm

Um diese Künstlerin reißen sich Museen auf der ganzen Welt: Katharina Grosse entwirft außergewöhnliche Farbwelten, aktuell zum Beispiel in der Berliner Ausstellung "It Wasn't Us" im Hamburger Bahnhof. Wie arbeitet Katharina Grosse eigentlich? Eine Farbe spart sie aus und guckt sich Techniken vom Fußball ab, verrät sie ntv.de. Von Juliane Rohr

134441200.jpg

Aus der Schmoll-Ecke Lang lebe die Merkel-Diktatur!

Neulich fand in Berlin ein Poetry Slam der Superspreader statt. 20.000 Leute äußerten lautstark ihre Meinung, dass das Recht auf Meinung abgeschafft worden ist. Unser Kolumnist findet: Das klingt nicht nur irre - das ist es auch. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

Technik
Oral-B iO_Purple_Brushing Teeth_1.jpg

Smart, aber furchtbar teuer Oral-B iO macht Zähneputzen nerdig

Die neue Oral-B iO ist eine smarte elektrische Zahnbürste mit allen Schikanen, die Mundpflege mit "revolutionärer Technologie" auf ein neues Niveau heben soll. Dafür kostet sie auch mindestens 300 Euro. Ob sich das lohnt oder der Hersteller den Mund zu voll nimmt, hat ntv.de ausprobiert. Von Klaus Wedekind

Auto
Ob man immer aus dem Dachzelt gleich ins Wasser springen kann, ist nicht garantiert, aber schlafen kann man darin ganz gut.

Das Zelt fürs Auto Mobilurlaub ohne Camper und Wohnmobil

Camper und Wohnmobile sind teuer. Wer dennoch die Freiheit des Reisens mit unterschiedlichen Anlaufpunkten genießen möchte, der kann für wesentlich weniger Geld das Auto mit einem passenden Zeltaufbau zum Camper machen. Hier einige Vorschläge.

Videos Meistgesehen
Newsticker
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.